Unsere Kreistagskandidat*innen

Starnberg braucht nicht nur eine GRÜNE Landrätin, sondern auch ein starkes GRÜNES Team im Kreistag. Alle auf der Kreistagsliste und auf den GRÜNEN Listen vor Ort setzen sich mit viel Engagement dafür ein, unseren Landkreis mit neuen Impulsen fit für die Zukunft zu machen. Wir machen das, weil wir wollen, dass unser Landkreis trotz aller globalen und lokalen Herausforderungen so liebens- und lebenswert bleibt, wie er ist.

Ehrenamt und Engagement in Starnberg

Engagement organisiert sich selbstbestimmt und freiwillig in der Zivilgesellschaft. Darin liegt die besondere Stärke, und dadurch entfaltet es auch sein kritisches Potenzial: Es spürt Lücken im staatlichen und behördlichen Handeln auf. Es zeigt, was zu tun ist und wie es gehen kann.

Global denken – lokal handeln.

Mit wirklich starken Fraktionen im Kreistag, im Stadtrat und in den Gemeinderäten, grünen Bürgermeister*innen und einer grünen Landrätin werden wir dafür sorgen, dass wir im Landkreis den Auftrag Global denken und lokal handeln erfüllen.

Inklusion in Starnberg

In einer inklusiven Gesellschaft gehören alle Menschen dazu, denn alle sind in die Gemeinschaft einbezogen und niemand soll an den Rand gedrängt werden. Bereits die Kategorisierung von Menschen in Gruppen wie Menschen mit Behinderung, Ausländer*innen, Geflüchtete, Roma, Arme, Senior*innen, Alleinerziehende, Wohnsitzlose, Schwule und Lesben … trägt in sich die Gefahr einer Diskriminierung und muss überwunden werden. Aber natürlich gilt unser…