Menschenwürdige Pflege – nicht nur in Coronazeiten

Corona wirkt wie ein Brennglas: Belastungen, Missstände und Versäumnisse werden sichtbarer. Pflegende kommen an ihre Grenzen, bzw. weiter darüber hinaus. Dafür gibt es aber nicht nur Applaus, sondern es gibt Berichte, dass sie wegen ihrer beruflichen Tätigkeit aus Geschäften verwiesen, oder die Kinder nicht in die Notbetreuung geben durften. Aufgrund der Coronamaßnahmen leiden Menschen in Pflegeheimen unter Vereinsamung und vermissen…

Ehrenamt und Engagement in Starnberg

Engagement organisiert sich selbstbestimmt und freiwillig in der Zivilgesellschaft. Darin liegt die besondere Stärke, und dadurch entfaltet es auch sein kritisches Potenzial: Es spürt Lücken im staatlichen und behördlichen Handeln auf. Es zeigt, was zu tun ist und wie es gehen kann.

Gesicht zeigen – Mut machen

Wir brauchen Menschen, die anders sind. Denn wir sind, jeder einzelne von uns ist es: anders und einzigartig und besonders und wertvoll. Und das ist gut so. Mit unserer Individualität bringt ein jeder/eine jede von uns einen speziellen Blick, eine besondere Stimme in das Konzert, das sich Gesellschaft oder auch Kommune nennt. Vielen Dank, dass die Preisträgerinnen dafür stehen, was uns alle verbindet: Mut, Demokratie, Solidarität, Zukunft.