Warum wir unsere Veranstaltungen absagen

Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen und damit (chronisch) Kranke und Ältere zu schützen und Ärzt*innen sowie Pflegepersonal zu unterstützen, habe ich entschieden, keine Veranstaltungen mehr durchzuführen und auf Aktionen an den S-Bahnen als auch auf Hausbesuche zu verzichten. Wenn Sie Anliegen, Fragen oder Diskussionsbedarf haben, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail: info@martina-neubauer.de oder wenden Sie sich über das…

Robert Habeck abgesagt
Townhall mit Robert Habeck am 13.3.20 abgesagt!

Leider müssen wir unsere Veranstaltungen im Pöckinger Beccult absagen.

Sehr gerne hätten Robert Habeck und wir uns den Fragen der Bürger*innengestellt, unsere Vorstellungen für die Zukunft erläutert und diskutiert.
Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen und damit (chronisch) Kranke und Ältere zu schützen und die Ärzt*innen sowie das Pflegepersonal zu unterstützen, haben wir uns entschieden, die Veranstaltung abzusagen.

Plastic in your world: Eine Installation aus und über Plastikmüll

Einen Schwarm aus 12 leuchtenden Plastikfischen wird die Künstlerin Tanja Federl auf der Terasse des Kaffeehauses Berg mitten in Berg installieren. „gpgp-plastic in your world“ nennt die Künstlerin ihr 2016 entstandenes Projekt, mit dem sie auch in München und Fürth schon zu Gast war. Der Fischschwarm aus Plastikmüll ist der erste Teil dieses Projektes „Was schwimmt denn da?“ 13 Millionen…

Frauen. Macht. Politik!

Wie können sich Frauen in der Politik einmischen und die Zukunft gestalten?
Beate Walter-Rosenheimer, Tessa Ganserer, Martina Neubauer und Kerstin Täubner-Benicke als Vertreterinnen der verschiedenen Ebenen (Bund, Land, Kreis und Stadt) haben als Ziele ausgegeben:
Wir wollen mehr Frauen in den Parlamenten. Wir wollen mehr Frauen in Führungspositionen. Was brauchen wir, damit das gelingt?

Unsere Ortsverbände stellen sich vor: OV Starnberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Global denken – lokal handeln. Mobilität, Bauen, Planen, Wohnen, Arbeiten und Lernen, Einkaufen und Erholung: alles soll nachhaltig, ökologisch, sozial und zukunftsfähig werden. Alle Entscheidungen wollen wir einem Klima-„TÜV“ unterziehen. In unserer liebenswerten und lebenswerten Stadt schaffen wir das, wenn wir zusammenarbeiten. In unserer Wahlbroschüre stellen wir Ihnen die wichtigsten Punkte vor, mit denen wir ein…

Ehrenamt und Engagement in Starnberg

Engagement organisiert sich selbstbestimmt und freiwillig in der Zivilgesellschaft. Darin liegt die besondere Stärke, und dadurch entfaltet es auch sein kritisches Potenzial: Es spürt Lücken im staatlichen und behördlichen Handeln auf. Es zeigt, was zu tun ist und wie es gehen kann.